Mohnfeld
Ayurveda-Kur und Panchakarma,  Detox

Individuelle Ayurveda-Kuren in deiner Nähe

Von 25. September bis 4. Oktober 2020 bin ich Teil des Teams der AyurVienna-HERBSTKUR „RUHE & IMMUNKRAFT“ in Geras, Waldviertel (Österreich) und bekoche die Kurgäste.

In diesem Interview spreche ich mit Claudia Gnant von AyurVienna über Ayurveda-Kuren im Herzen Europas.

:

Im Ayurveda werden regelmäßige Kuren empfohlen. Was ist der Hintergrund?

.

Claudia: Prävention ist die große Stärke des Ayurveda und der Gesundheitsvorsorge wird in der Ayurveda-Medizin eine große Bedeutung beigemessen. Das deckt sich ja durchaus mit dem heutigen Verständnis der westlichen Medizin. Vorsorgen ist bekanntlich besser als heilen.

Insofern ist es sinnvoll sich in regelmäßigen Abständen eine Gesundheitsauszeit zu gönnen und einen Check des eigenen Zustands zu erheben, um vorhandene Störungen rechtzeitig zu erkennen und späteren Symptomen bereits vor dem Entstehen entgegen zu wirken.

Insbesondere das Frühjahr und der Herbst sind gute Zeiten um angesammelte Schlacken und aufgestaute Energien los zu werden. Im Sommer und Winter hingegen kann der Körper gut genährt werden und sich regenerieren.

Je nach Dosha-Typ und momentaner Befindlichkeit kann daher für jede bzw. jeden der richtige Zeitpunkt mit dem richtigen Kurprogramm gewählt werden.

.

Welche Vorteile hat eine Ayurveda-Kur bzw. welche Verbesserungen für die Gesundheit können eintreten?

.

Claudia: Seit Tausenden von Jahren verhilft die ayurvedische Heilkunst dem Menschen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Die grundlegende Idee dahinter ist die Wiederherstellung des Gleichgewichts auf körperlicher und seelischer Ebene.

Durch die Behebung von Störungen kann sich der Körper wieder nach der, seiner Natur entsprechenden, Konstitution ausrichten. Insbesondere bei chronischen Problemen kann die Herstellung des Gesundheitszustandes wiedererreicht werden.

Entschlackung aller Körpergewebe – bis zur Zellebene – behebt nicht nur Verdauungsprobleme und Schlafstörungen, sondern wirkt auf den gesamten Organismus ausgleichend, lässt die Energie in den Körperkanälen wieder richtig fließen und bringt dadurch neue Kraft und Lebensfreude.

Die Kraft der Gesundheit liegt in der Kunst sich selbst zu heilen!

.

Bei welchen Beschwerden ist eine Kur sinnvoll?

.

Claudia: Bei akuten und chronischen Problemen, speziell bei: Verdauungsproblemen, Stress-Symptomen, Wechselbeschwerden, Immunschwäche, allergische Erkrankungen (z. B. Asthma), Autoimmunerkrankungen (z. B. Rheuma), chronischen Gelenksschmerzen, Erschöpfungszuständen, Burn-out-Syndrom, Schlafstörungen, Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes), Aufbau nach Krebserkrankung.

.

Was ist das Besondere an den AyurVienna-Kuren? Wie läuft eine AyurVienna-Kur ab?

.

Claudia: AyurVienna bietet maßgeschneiderte Kurprogramme für mehr Gesundheit und Wohlbefinden – wohnortnah. Wir wollen auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen, weil wir wissen, dass sich unsere Bedürfnisse laufend ändern. Abhängig von den Jahreszeiten, von den momentanen körperlichen und psychischen Belastungen brauchen wir zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Unterstützung. Genau darauf sind unsere Angebote zugeschnitten.

Von Detox-Programmen und Regenerationskuren, über Programme für chronische oder jahreszeitgemäße Erkrankungen, bis zur Stärkung der Immunabwehr. Zusätzlich auch „Well Being“-Kurzaufenthalte, mit dem Fokus auf Ausgleich, Erholung und Entspannung.

Die wesentlichen Elemente jedes Kuraufenthalts bestehen in einer Erhebung des Ist-Zustands (Konstitutionsbestimmung), der Reinigung und Ausleitung von Schlacken und Giftstoffen, einer aufbauenden und regenerierenden Hauptkur mit ayurvedischen Öl-Massagen, Wärmetherapie und Kräutermedizin sowie der ayurvedischen Ernährung.

Alle Programme beinhalten einen ayurvedischen Gesundheits-Check und eine Beratung für Ernährung und Lebensstil, damit man nach der Kur auch zuhause auf seine Gesundheit achten kann.

Das Rahmenprogramm ist vielseitig und beinhaltet leichte, für jeden machbare Bewegungsprogramme, wie Yoga, Meditation, je nach Interesse und Angebot wird auch gekocht und allerlei interessante Gesundheitsinhalte vermittelt.

Ein weiterer Vorteil der AyurVienna-Kuren sind die Verfügbarkeit von TherapeutInnen in Ihrer Nähe, die Sie vor und nach der Kur jederzeit konsultieren können und somit das ganze Jahr über gut betreut sind. Weiters bieten wir Kuren mit ausgebildeten Ayurveda Ärzten, die über umfassende Erfahrung verfügen.

.

Welche Vorteile siehst du eine Ayurveda-Kur in der Nähe durchzuführen?

.

Geringer Anpassungsbedarf: Nachdem Klima- und Zeitumstellung entfallen, kann man die Kur von der ersten Stunde an genießen.

Niedriger ökologischer Fußabdruck & kurze Reisezeiten: Die Urlaubszeit lässt sich perfekt nützen, lange Anfahrtswege entfallen. Flüge mit entsprechendem Zeitverlust und Kosten können eingespart werden.

Individuelle Aufenthaltsmöglichkeiten – auch Kurzkuren sind dank der reduzierten Wege möglich.

Moderne-medizinische Notfallversorgung in der Nähe ist gewährleistet und erhöht die individuelle Sicherheit.

Kultur & Kommunikation: Körperliche & psychische Beschwerden, Sorgen & Anliegen sind in der Muttersprache leichter zu vermitteln. Tipps für die Weiterführung zuhause können maßgeschneidert – und unter Berücksichtigung des Lebensraumes – erfolgen.

Hygiene & Sicherheit: Gerade in der aktuellen Zeit sehen wir die Relevanz der Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen. Zudem bietet das Waldviertel, wo wir unsere AyurVienna-Kuren durchführen, viel Ruhe und klare Luft.

Vor- & Nachbetreuung in der Nähe erhöhen den Kureffekt.

.

ÜBER DIE AYURVIENNA-HERBSTKUR

„RUHE & IMMUNKRAFT“

Wann: 25. 9. – 4. 10. 2020

Wo: Meierhof, Geras (Waldviertel, Österreich)

Diese Kur dient dazu Altlasten loszuwerden, einen Neustart auf allen Ebenen hervorzurufen und die Immunabwehr zu stärken. Durch die Kur können neue Kräfte mobilisiert und ein neues Lebensgefühl spürbar werden.

Im Package inkludiert sind

  • Ayurveda-Vollpension
  • Ärztliche Begleitung über die gesamte Dauer 
  • Innere und äußere Reinigungsprozeduren
  • tägliche typgerechte Ganzkörperbehandlungen
  • Tagesprogramm mit Yoga, Meditationen & Vorträge, Kochseminare
  • 9 Übernachtungen im EZ im Meierhof
  • Zeit zum Regenerieren & zum Erholen!

.

ALLE INFORMATIONEN ZUR AYURVIENNA-HERBSTKUR

.

(c) Pletterbauer

Claudia Gnant ist Pharmazeutin und interessiert sich seit Langem für ganzheitliche Lösungen in Gesundheitsfragen. Neben der „westlichen Medizin“ beschäftigt sie sich seit frühen Jahren mit Yoga und seit 5 Jahren mit der Heilkunst des Ayurveda. Als Kundalini-Yoga-Lehrerin,  ermöglicht sie Menschen einen einfachen und freudvollen Zugang zu Yoga. Claudia ist Ayurveda-Praktikerin und Masterstudentin für Ayurveda-Medizin an der Europäischen Akademie für Ayurveda, an der sie auch als Lektorin tätig ist.

Website | Facebook

AYURVEDA-KUREN
Dein Weg zurück ins Gleichgewicht

Im Ayurveda werden regelmäßige Kuren empfohlen, um Gesundheit und Wohlbefinden wiederherzustellen. Im Rahmen der Ayurveda-Kuren in Kooperation mit AyurVienna hast du die Möglichkeit wieder in deine Balance zu kommen.

Slider

ONLINE-ERNÄHRUNGS-
BERATUNG
Deine individuelle ayurvedische Ernährung

Bei all den Ernährungsempfehlungen fällt es dir schwer, dich auf das für dich Wesentliche zu konzentrieren? In diesem Fall unterstütze ich dich mit einer auf dich abgestimmten Beratung.

Slider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.