Buchweizen-Gemüse-Salat
Rezepte - Frühling,  Rezepte - Salate

Buchweizen-Gemüse-Salat

Buchweizen ist ein glutenfreies Pseudogetreide. Er ist sehr reich an Eiweiß, v.a. der Aminosäure Lysin und löslichen Ballaststoffen. Im Ayurveda gilt er als wärmend und daher gut kapha-ausgleichend. Durch das verwendete Gemüse ist der Salat allerdings auch bei hohem Pitta sehr gut geeignet.

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Buchweizen

100 g Karfiol

1 Karotte

2 Radieschen

1 Frühlingszwiebel

2 EL Olivenöl

1 EL Zitronensaft

1 TL Senf

¼ TL Salz

Pfeffer

Kresse zum Bestreuen

Zubereitung:

Den Buchweizen unter fließendem Wasser waschen und in der doppelten Menge Wasser für 15-20 Min. kochen. Danach abkühlen lassen. Den Karfiol in kleine Stücke teilen. Die Karotte grob reiben. Beide Gemüse in Wasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Radieschen und Frühlingszwiebel in dünne Scheiben schneiden. Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Buchweizen, Gemüse und Dressing vermengen. Mit Kresse bestreut servieren.

AYURVEDA-BERATUNG
Zurück in deine Balance

Möchtest du das neue Jahr nutzen, um wieder energiegeladen durch deinen Alltag zu gehen? In diesem Fall unterstütze ich dich mit einer auf dich abgestimmten Beratung.

E-Book
AYURVEDISCHE SOMMERKÜCHE

In meinem neuen E-Book bekommst du eine Einführung in die ayurvedische Ernährung im Sommer und über 30 kühlende & ausgleichende ayurvedische Sommerrezepte.

ONLINE-ERNÄHRUNGS-
BERATUNG
Deine individuelle ayurvedische Ernährung

Bei all den Ernährungsempfehlungen fällt es dir schwer, dich auf das für dich Wesentliche zu konzentrieren? Gerne unterstütze ich dich mit einer auf dich abgestimmten Beratung!

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.