Chai Porridge Ayurveda
Ayurveda,  Pitta,  Rezepte - Frühstück,  Rezepte - vegan,  Vata

Chai-Porridge

Ingwer, Zimt, Kardamom – diese typischen Chai-Gewürze machen diesen Porridge zu einem idealen Frühstück an einem kalten Morgen. Die Gewürze wärmen gut durch und verleihen diesem Rezept ein außergewöhnliches Aroma. Der Porridge ist sehr gut für Vatas und Pittas geeignet.

Zutaten für 2 Portionen:

2 EL Mandelblättchen (gehobelte Mandeln)

1/2 TL Öl

375 ml Sojamilch

1/2 TL Zimt

1/4 TL Anissamen

1/8 TL Korianderpulver

1/8 TL Ingwerpulver

1/8 TL Piment

1/8 TL Kardamon

Prise gemahlene Vanille

1 EL Vollrohrzucker

90 g Haferflocken

Zubereitung:

Die Mandelblättchen im Öl in einem kleinen Topf goldbraun anbraten. Sofort in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. Im selben Topf die Sojamilch aufkochen lassen, Gewürze und Vollrohrzucker hinzufügen und gut verrühren. Haferflocken einrieseln lassen und unter Rühren 5-10 Min. köcheln. Mit den angerösteten Mandeln bestreuen und warm servieren.

Du möchtest mit mir kochen? Hier findest du meine aktuellen Kochkurse:

ZU MEINEN KOCHKURSEN

:

Wie findest du dieses Rezept? Schreibt mir gerne ein Kommentar dazu!

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.