Kartoffel-Spinat-Kokoscurry
Rezepte - Hauptspeisen,  Rezepte - Pitta,  Rezepte - Sommer

Kartoffel-Spinat-Kokoscurry

Dieses pitta-ausgleichende Sommercurry schmeckt lecker mit Basmatireis.

Zutaten für 2 Portionen:

1/2 kleine Zwiebel

2 Kartoffeln

1 EL Kokosöl

1/4 TL Kreuzkümmel

1/4 TL Ajwain

Prise Fenchelsamen

4-5 Curryblätter

1/2 TL gemahlener Koriander

1/4 TL Kurkuma

250 ml Wasser

150 g gekochte Kichererbsen

150 ml Kokosmilch

1/2 Bund Blattspinat

Salz

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken. Kartoffeln schälen und in 1 cm Würfel schneiden. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Kreuzkümmel, Ajwain und Fenchel ev. mörsern und danach im Kokosöl anbraten. Zwiebel und Curryblätter hinzufügen und mitbraten. Danach Koriander und Kurkuma beigeben. Kartoffeln und Kichererbsen hinzufügen, mit Wasser und Kokosmilch aufgießen. Für 15-20 Min. köcheln, bis die Kartoffeln weich sind. In der Zwischenzeit Spinat klein schneiden. Gegen Ende der Kochzeit hinzfügen und kurz mitkochen. Mit Salz abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.