Yoga Homeoffice Büro
Yoga

Yoga im Homeoffice und Büro

Unser Körper braucht regelmäßige Bewegung. Sitzen wir den gesamten Tag vor unserem Computer, können sich Verspannungen aufbauen. Mache deshalb regelmäßig eine Pause und gönne deinen Muskeln eine Lockerung mit diesen Yogaübungen.

Aufrecht sitzen

Dies ist die Basis für alle anderen Übungen! Sitz auf beiden Sitzhöckern auf der Stuhlfläche. Die Füße sind hüftbreit auseinander. Die Knie über den Fersen. Ziehe deinen Kronenpunkt (der höchste Punkt deines Kopfes) nach oben in Richtung Himmel und länge deine Wirbelsäule.

Katze-Kuh auf dem Stuhl

Sitz aufrecht auf dem Stuhl. Lege die Handflächen auf den Oberschenkeln ab. Mit der Einatmung komme in ein Hohlkreuz und schaue nach oben. Mit der Ausatmung mache einen Rundrücken und ziehe auch das Knie in Richtung Brustbein. Wiederhole dies 5-10 Mal.

Hände über dem Kopf verschränken

Sitz aufrecht auf dem Stuhl. Verschränke deine Finger und bringe deine Arme über den Kopf. Ziehe die Schultern zu den Ohren und bringe sie danach wieder nach unten. Wiederhole dies 5 x. Merke dir welcher Daumen vorne liegt und löse danach die Hände und bringe sie wieder nach unten.

Drehsitz

Sitz aufrecht auf dem Stuhl. Länge deine Wirbelsäule. Drehe dich danach auf die rechte Seite und greife mit deiner linken Hand auf den rechten Oberschenkel. Nimm 5 tiefe Atemzüge. Komme danach wieder zurück in die Mitte. Drehe dich danach auf die linke Seite und greife mit deiner rechten Hand auf den linken Oberschenkel und bleibe hier wieder für 5 tiefe Atemzüge. Komm danach wieder zurück in die Mitte.

Hände über den Kopf verschränken

Wiederhole die Übung „Hände über den Kopf verschränken“: Sitz aufrecht auf dem Stuhl. Verschränke deine Finger mit dem anderen Daumen vorne als beim vorherigen Durchgang und bringe deine Arme über den Kopf. Ziehe die Schultern zu den Ohren und bringe sie danach wieder nach unten. Wiederhole dies 5 x. Löse danach die Hände und bringe sie wieder nach unten.

ONLINE-ERNÄHRUNGS-
BERATUNG
Deine individuelle ayurvedische Ernährung

Bei all den Ernährungsempfehlungen fällt es dir schwer, dich auf das für dich Wesentliche zu konzentrieren? In diesem Fall unterstütze ich dich mit einer auf dich abgestimmten Beratung.

E-Book
AYURVEDISCHE FRÜHLINGSKÜCHE

In meinem neuen E-Book bekommst du eine Einführung in die ayurvedische Ernährung im Frühling und über 30 leichte & vitale ayurvedische Frühlingsrezepte.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.