Kurkuma Ingwer Tee
Rezepte - Getränke,  Rezepte - Kapha,  Rezepte - Pitta,  Rezepte - Vata

Kurkuma-Ingwer-Tee

Dieser Tee eignet sich für alle Doshas gut. Besonders empfehlenswert ist er in der kalten Jahreszeit, da er immunstärkend wirkt.

Zutaten für 1 Portion:
1 cm frischer Kurkuma
1 cm frischer Ingwer
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
Prise Pfeffer
Honig nach Geschmack

Zubereitung:
Kurkuma und Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Mit 250 ml kochendem Wasser übergießen und für 10 Min. ziehen lassen. Zitronensaft und Pfeffer hinzufügen. Wenn du möchtest, kannst du mit etwas Honig süßen, achte jedoch darauf, dass der Tee etwas abgekühlt ist.

Ayurveda-Tipp:
Frischer Kurkuma hinterlässt beim Schälen Flecken an Haut und Gegenständen. Du kannst diese mithilfe von etwas Öl (abhängig natürlich davon, welcher Gegenstand es ist ;)) entfernen.

Der Pfeffer hilft, dass Kurkumin, den Wirkstoff des Kurkuma, besser aufzunehmen.

Möchtest du mehr über Kurkuma erfahren? In meinem Artikel „Kurkuma – das Wundergewürz des Ayurveda“ kannst du mehr lesen.

AYURVEDISCHE AROMAKÜCHE
Die Gewürz- und Kräuterwelt des Ayurveda

In diesem Kochkurs begeben wir uns auf eine Reise in die ayurvedische Welt der Gewürze und Kräuter. Gewürze haben nicht nur die Aufgabe unsere Speisen zu aromatisieren, sie unterstützen laut Ayurveda auch unsere Gesundheit und Balance.

Slider
Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn:

2 Kommentare

  • Petra Reischl

    Liebe Rita!

    Habe deinen Kurkuma-Kokos Kuchen bereits nachgebacken und er war der „Hit“ in meinem Freundeskreis!!
    Schnell und einfach zubereitet und super lecker!
    Danke für das Rezept

    Liebe Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.