Frühling,  Rezepte - Kapha,  Rezepte - Suppen und Eintöpfe,  Rezepte - vegan

Bärlauch-Kartoffelsuppe

Diese leichte Frühlingssuppe ist für alle Dosha-Typen gut geeignet. Bei hohem Vata und Pitta kann noch etwas Schlagobers oder als vegane Variante Pflanzensahne oder Kokosmilch hinzugefügt werden.

Zutaten für 4-6 Portionen:

1/2 Zwiebel

500 g Kartoffeln

50 g Bärlauch

1 EL Öl

1 l Wasser

1 TL Salz

1/4 TL Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken. Die Kartoffeln schneiden und klein schneiden. Den Bärlauch waschen. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Kartoffel hinzufügen und mit Wasser aufgießen. Für 15-20 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffel weich sind. Den Bärlauch, Salz und Pfeffer hinzufügen und pürieren.

ONLINE-ERNÄHRUNGS-
BERATUNG
Deine individuelle ayurvedische Ernährung

Bei all den Ernährungsempfehlungen fällt es dir schwer, dich auf das für dich Wesentliche zu konzentrieren? In diesem Fall unterstütze ich dich mit einer auf dich abgestimmten Beratung.

Der Sommer ist meist geprägt von Hitze und überschießender Feuer-Energie. Mit dem Wissen des Ayurveda hast du eine wunderbare Möglichkeit dich mit frischen, saisonalen Lebensmitteln und ayurvedischen Gesundheitspraktiken in der sommerlichen Jahreszeit zu unterstützen.

In diesem Online-Workshop bekommst du eine Einführung in das ayurvedische Wissen, jede Menge Tipps, wie du dich im Sommer vital halten und einen kühlen Kopf bewahren kannst sowie Rezepte, die dir guttun.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider
Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.